Auch wir haben etwas zum BGE zu sagen!

Wenn es um die Berichterstattung zum Bedingungslosen Grundeinkommen in den Medien geht, dann werden vorwiegend immer die gleichen Protagonisten zu Wort gebeten. Entweder sind es bekannte Politiker, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaftler, erfolgreiche Unternehmer oder Manager und in letzter Zeit namhafte Publizisten. Ob dabei eine ausgewogene Berichterstattung zu diesem sehr weitreichenden Thema eines Bedingungslosen Grundeinkommens erzielt oder … Auch wir haben etwas zum BGE zu sagen! weiterlesen

BGE17-Tournee in Bremen, der Kommentar

Gemeinsam partei- und organisationsübergreifend für das Bedingungslose Grundeinkommen werben - das ist die Idee der BGE17-Tournee, die derzeit durch deutsche Städte tourt. Am 13. Mai 2017 war Tournee-Stop in Bremen. Hier der Kommentar von Gabriele Schmidt, Bundesarbeitsgemeinschaft Grundeinkommen der LINKEN. Anmerkung von Gernot: "Wenn auch die politischen Rahmenbedingungen eines BGE durchaus unterschiedlich sind, so verfolgen … BGE17-Tournee in Bremen, der Kommentar weiterlesen

Was Frauen wollen

– und wie das Grundeinkommen nützt. Ein Gastbeitrag von Annette Creft. Frau Creft war Referentin zum Grundeinkommen bei der BGE17-Veranstaltung in Bremen am 13.05.17. Was Frauen wollen, zeigen moderne Studien und der Blick in die Gesellschaft. Die Fragen Kind oder Karriere? Arbeit oder Qualitätszeit?  Geld oder Leben? sind einfach zu beantworten. Nicht mit „oder“, sondern … Was Frauen wollen weiterlesen

Warum wir die Partei Bündnis Grundeinkommen nicht dabei haben wollen.

Eine Antwort von Gernot Reipen, Mitinitiator der BGE17-Tournee zum Blog-Beitrag Netzwerk Grundeinkommen zur BGE17-Tournee Die Partei Bündnis Grundeinkommen hat sich auch deshalb gegründet, weil das Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" nach ihrer Aussage und Kritik bislang in keiner Partei nach vorne gebracht wurde. Zitat: "In allen Parteien wurde das bedingungslose Grundeinkommen [BGE] oder ähnliche Vorschläge intern diskutiert, … Warum wir die Partei Bündnis Grundeinkommen nicht dabei haben wollen. weiterlesen